Infos

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Eigentümer und Mitarbeiter eines Unternehmens oder öffentlicher Stellen –Mindestalter: 15 Jahre (Lehrlinge). Mitarbeiter verschiedener Tochterunternehmen (z.B. eines Konzernes) können unter dem „Dach“ des Konzernes in einer Mannschaft antreten.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Bewerbmodus

Die Bike Business Challange wird in Form eines MTB-Rundstreckenbewerbes (Rundenlänge ca. 2,5 km) ausgetragen. Um in die Wertung zu kommen muss je Teammitglied/Einzelteilnehmer/in mindestens eine Runde absolviert haben. Der Team-Bewerb wird in Form eines Staffelmarathons ausgetragen. Das bedeutet, es darf nur ein Teammitglied jeweils die Runden absolvieren. Der Teamwechsel erfolgt in der vorgesehenen Wechselzone mittels Handschlag.

Strecke

BikeBusinessChallengeStreckeVöcklabruck

Anmeldung

Gebühr

Business 3er-Team: € 60,-/ € 75,-
(early bird/Standardtarif)

EinzelstarterInnen: € 30,-/ € 35,-
(early bird/Standardtarif)

Der „early bird“-Tarif ist bei einer Anmeldung bis 10. Juni 2018 möglich, ab 11. Juni gilt der Standardtarif

Online Anmeldung

Alle Infos findet ihr in der Ausschreibung: Ausschreibung BIKE BUSINESS Challenge.pdf

Im Organisationsbeitrag enthalten
  • Ein Startpackage pro Person
  • Verpflegung nach dem Zieleinlauf
  • 1 Essensgutschein pro Person
  • Dusch- und Umkleidemöglichkeiten

 

18.30 Uhr Start
BLOCK 1 EinzelteilnehmerInnen
BLOCK 2 Business StaffelmarathonteilnehmerInnen

6. Juli 2018, 13.00 – 17.00 Uhr im Infozelt (Hausruckstraße 25, 4840 Vöcklabruck) im Eventgelände UCI Trials World Cup Vöcklabruck abgeholt werden. Bei Abholung der Startunterlagen sind € 20,- als Chipkaution zu hinterlegen.

Jedes Team erhält 3 Startnummern (mit Teamname, Person A,B,C) mit einem Chip.

Im Schwimmbad Vöcklabruck stehen die Umkleide- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung.